Modul D – Diagnose

/    Puls- und Zungendiagnose    /

Termin:

 vorausichtlich im Jahr 2023

In Modul D - Diagnose nehmen wir die wichtigsten diagnostischen Kriterien durch, nach denen man in der Traditionellen Chinesischen Medizin Disharmoniemuster identifiziert, mit einem besonderen Schwerpunkt auf der chinesischen Puls- und Zungendiagnose.

Voraussetzung für die Teilnahme am Modul D ist der Besuch von Modul A (Einführungs-seminar).

Inhalt von Modul D

  • Einführung in die Zungendiagnose
  • Praktische Übungen zur Betrachtung der Zunge und zur Identifizierung der wichtigsten Zungenzeichen
  • Die Bedeutung der Zungenzeichen für die Wahl der Dao Yin An Qiao-Behandlungspunkte
  • Einführung in die Pulsdiagnose
  • Praktische Übungen zum Tasten des Pulses und zur Identifizierung der 10 wichtigsten Pulsqualitäten
  • Die Bedeutung der Pulsqualitäten für die Wahl der Dao Yin An Qiao-Behandlungspunkte 
  • 12 häufige Disharmoniemuster und ihre Behandlung mit Dao Yin An Qiao:
  • Äußere Wind-Kälte
  • Lungen-Qi- Mangel
  • Milz-Qi- Mangel
  • Magen-Hitze
  • Magen-Yin- Mangel
  • Nieren-Yin- Mangel
  • Nieren-Yang- Mangel
  • Herz-Blut- Mangel
  • Herz-Hitze
  • Leber-Qi- Stagnation
  • Nässe-Hitze in Leber und Gallenblase
  • Innerlich erregender Leber-Wind

Kosten Seminar:

  • Kursbeitrag: 250,- €
  • Für Wiederholer: 125,- €

Alle Informationen zum Veranstaltungsort im Kreuzkloster Gemünden finden Sie hier